Steilküsten, Gipfel und Schluchten, einsame Strände, goldfarbene Wüsten und blühende Oasen – der Oman ist ein Staat mit landschaftlicher Vielseitigkeit. Im Oktober war ein Team des Saarländischen Rundfunks mit nomad im Oman unterwegs. Ausgestrahlt wird der Film „Oman – Oase des Orients“ am 1. Januar 2016 um 19.15 Uhr bei 3sat.

Die Journalistin Ute Werner und ihr Team bereisten den Oman per Geländewagen und Dachzelt. Dank des Dachzelts war das Team vollkommen unabhängig und konnte nicht nur in den Bergen, sondern auch an den kilometerlangen, nahezu menschenleeren Sandstränden am Arabischen Meer und in den Dünen der Wahiba Sands mitten in der Natur kampieren. Dieses Detail macht die 3sat-Produktion einzigartig: „Oman – Oase des Orients“ ist der erste Film, in dem solche Dachzelte im Oman in Aktion gezeigt werden.

Bis zum 15. Januar können Sie sich nun eines dieser Dachzelte zum attraktiven Nachsaison-Preis für Ihre ganz persönliche Erkundung des Sultanats sichern!

Unser Angebot gilt für alle Dachzeltbuchungen ab dem 15. April bis einschließlich 31. August. Hier finden Sie weitere Informationen zu diesem Spezialangebot:

Oman – 15 Tage Individuell unterwegs mit Jeep und Dachzelt

P7150142

 

Oman – 22-tägige Individuelle Entdeckertour mit Dachzelt

Fins-1

Autor: Julietta Baums