Silvester feiern in der Wüste, auf der Seidenstraße oder in Marrakesch? Mit nomads Silvesterreisen kein Problem! Bei uns finden Sie gleich mehrere spannende Ideen für den Jahreswechsel. Damit Sie gut in Ihr Wunschreiseziel starten können, stellen wir Ihnen hier die jeweils erforderlichen Visaregeln zusammen. Was brauche ich, wie lange dauert es, wie viel kostet es?

Die gute Nachricht für Interessenten unserer 8-tägigen Reisen nach Jordanien und Marokko: Deutsche Urlauber benötigen für die Einreise nach Marokko gar kein Visum, und Jordanien hat die Visagebühren ausgesetzt. Der mitgeführte Reisepass muss bei der Einreise noch sechs Monate gültig sein und mindestens eine freie Seite aufweisen. Dann kann man problemlos in beide Länder einreisen. Welche Formalitäten bei unseren anderen Reisezielen über Silvester zu beachten sind, beschreiben wir hier:

Visa Check Usbekistan

Wer sich für unsere 8-tägige Rundreise Silvester spezial: Samarkand & Buchara entscheidet, muss ein Touristenvisum mit 15-tägiger Gültigkeit beantragen. Für die Einreise benötigen deutsche, schweizerische und österreichische Staatsbürger einen bei Ausreise noch mindestens 3 Monate gültigen Reisepass mit einem Visum. Anträge für Touristenvisa sind auf der Botschaftsseite per Download erhältlich.

Folgende Punkte sind bei der Beantragung eines Visums zu beachten:

1. Das Antragsformular muss vollständig ONLINE ausgefüllt werden.
2. Dem Antrag sind beizufügen: der Reisepass mit mindestens einer freien Seite und Kopien der ersten zwei Seiten + ein als Einschreiben frankierter Rückumschlag (bei Postversand) + ein aktuelles Passfoto
3. Die Visagebühren in Höhe von derzeit EUR 70,- für deutsche, schweizerische und österreichische Staatsbürger (für einen Aufenthalt bis 15 Tage und einfache Einreise) sind auf das Konto der Botschaft zu überweisen. Die Überweisungsbescheinigung der Bank ist dem Visaantrag beizufügen. Bargeld wird nicht akzeptiert.

Die Bearbeitungsdauer für ein Visum beträgt derzeit etwa eine Woche, wobei die Botschaft auf ihrer Internetpräsenz bis zu drei Wochen angibt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Botschaftsseite.

http://www.uzbekistan.de/de/konsularabteilung

[CSSBUTTON target=“http://www.nomad-reisen.de/suchergebnisse/suche.php?klid=79″ color=“CC3300″ textcolor=“FFE599″float=“left“] Usbekistan Reisen [/CSSBUTTON]

Visa Check Jordanien

Die Einreise nach Jordanien ist jetzt noch einfacher und auch preiswerter geworden: Es entfallen sowohl die Visagebühr, als auch die Ausreisesteuern. Damit sparen Sie bei Ihrer Jordanien-Reise etwa 107 Euro pro Person!

Bisher war es für Staatsbürger der EU notwendig, sich ein Visum bei der Einreise an den Flughäfen Queen Alia International und Aqaba oder an den Grenzübergängen nach Israel (Arava Border Checkpoint/Eilat im Süden und Sheik Hussein Brücke im Norden) ausstellen zu lassen. Das wird jetzt einfacher: Es entfallen sowohl die bisherige Ausreisesteuer für Touristen (ca. 55 Euro) als auch die Gebühr für das Visum bei Einreise (ca. 52 Euro). Ein bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültiger Reisepass ist mitzuführen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Botschaftsseite.

http://www.jordanembassy.de/visa_requirments.htm

[CSSBUTTON target=“http://www.nomad-reisen.de/suchergebnisse/suche.php?klid=96″ color=“CC3300″ textcolor=“FFE599″float=“left“] Jordanien Reisen [/CSSBUTTON]

Visa Check Oman

Interessenten an einem Silvestertermin unserer Selbstfahrer-Reise Oman benötigen einen bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass mit einem Visum. Deutsche, Österreicher und Schweizer können ein Visum bei der Ankunft am Flughafen in Muscat erhalten. Die Gebühr für eine einmalige Einreise und einen Besuchsaufenthalt von bis zu einem Monat beträgt OMR 20,- (etwa EUR 40,-). Wir haben gute Erfahrung mit dieser Art der Visa-Beschaffung gemacht und können sie daher uneingeschränkt empfehlen.

[CSSBUTTON target=“http://www.nomad-reisen.de/suchergebnisse/suche.php?klid=98″ color=“CC3300″ textcolor=“FFE599″float=“left“] Oman Reisen [/CSSBUTTON]

Visa Check Iran

Interessenten an dem Silvestertermin unserer Iran Wüsten Reise – Dasht-e Lut intensiv benötigen einen bei Einreise noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass mit einem Visum. Die Gebühr für eine einmalige Einreise und einen Besuchsaufenthalt von bis zu einem Monat beträgt EUR 40,-.

Anträge für Touristenvisa sowie die aktuellen Visabestimmungen können mit Einsenden eines selbst adressierten Rückumschlags bei der Botschaft Irans in Berlin angefordert werden. Folgende Punkte sind bei der Beantragung eines Visums zu beachten:

1. Der Reisepass darf keinen israelischen Sichtvermerk enthalten (weder aktuell noch abgelaufen).
2. Das Antragsformular muss vollständig in englischer Sprache ausgefüllt werden.
3. Dem Antrag sind beizufügen: der Reisepass, mit 3 freien Seiten + ein als Einwurf-Einschreiben frankierter Rückumschlag DIN A 5 + zwei aktuelle Lichtbilder (3x4cm, frontal, glänzend, ohne Hut und Brille) + die Buchungsbestätigung (Hotelaufenthalt) für die gesamte Dauer des Aufenthaltes.
4. Die Visagebühren in Höhe von derzeit EUR 40,- (s. o.) für deutsche Staatsbürger sind als Verrechnungsscheck beizufügen.

Die Bearbeitungsdauer für ein Visum beträgt etwa 2-3 Wochen. Bitte beantragen Sie das Visum erst, wenn Sie von uns “grünes Licht” , einhergehend mit einer von nomad beantragten Referenznummer, bekommen haben. Aus Gründen der Sicherheit vor Ort muss der iranischen Botschaft von uns eine Liste aller TeilnehmerInnen vorliegen, auf die Sie sich dann bei Ihrem Antrag beziehen (Kopie des Schreibens beilegen). Bitte geben Sie in einem Begleitschreiben das Reisedatum an und auch, dass Sie eine Gruppenreise bei nomad gebucht haben.

Wenn Sie das Visum von der Botschaft zurückerhalten, können Sie im Feld “validity until” die Einreisefrist in den Iran ablesen (nicht die Ausreisefrist!). Es darf maximal ein Monat zwischen der Ausstellung und der Einreise nach Iran vergehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Botschaftsseite.

http://www.irangk.de/farsi/index_f.html

Visa-Antragsformular: http://www.irangk.de/farsi/pdf/visa/visa.pdf

[CSSBUTTON target=“http://www.nomad-reisen.de/suchergebnisse/suche.php?klid=92″ color=“CC3300″ textcolor=“FFE599″float=“left“] Iran Reisen [/CSSBUTTON]

WICHTIGER HINWEIS: Besonders für österreichische und schweizerische Staatsbürger sind die Angaben unverbindlich und ohne Gewähr. Daher empfehlen wir Ihnen, sich eigenständig an die Botschaften/Konsulate zu wenden.

Eine Gesamtübersicht unserer Silvesterreisen finden Sie hier

Autor: Lars