Willkommen in Köln! Seit 01.01.2019 befindet sich unsere Filiale in Köln Ehrenfeld. Für einige der Mitarbeiter ist Köln noch unentdecktes Neuland, daher gab es am 23.02.2019 ein Teamevent zur Erkundung der Heimatstadt

Es sollte jedoch keine klassische Stadtführung werden, sondern ein besonderes Erlebnis für jeden. So ging es für unser Team – Julietta, Anne-Marie, Natalie, Rahul und Jennifer- zur kulinarischen Weltreise.

Von einer peruanischen Vorspeise bis hin zu Safran-Eis sollten wir so einiges erleben. Im Südamerikaladen in Köln, welches nicht nur Supermarkt, sondern auch Treffpunkt ist, startete die Reise. Die Herstellung einer „Causa Criolla“, einer pikanten Schichttorte aus Peru, war unsere erste Aufgabe. Diese besteht aus Kartoffelbrei und einer Füllung aus Hähnchen und Gemüse.

Weiter ging es nach Persien. Im persischen Restaurant konnten wir uns durch die vielseitige Vorspeisenplatte kosten – mit dabei waren Lammspieße, Joghurtdips, gefüllte Weinblätter und vieles mehr.

Lammspieße, Omlett und vieles mehr

Persische Vorspeisenplatte

Bereits sehr voll von all den guten Speisen machten wir uns auf den Weg nach Südostasien, genauer gesagt nach Vietnam. In einem veganen Restaurant probierten wir uns noch durch Mangosalat und Sommerrollen.

Unterwegs im Vietnam

Sommerrollen und Mangosalat

Vom Safran-Eis gibt es leider kein Bild – zu schnell war es gegessen worden. Satt und um viele Eindrücke reicher ging dieser Tag zu Ende. Es war sicherlich nicht das letzte Teamevent!

Im persischen Restaurant

Unterwegs in Köln

Autor: Jennifer Daxböck