Das Reisen in Zeiten von Corona stellt uns vor neue Herausforderungen. Viele Länder fordern einen PCR-Test für die Reise. Aber auch dann, wenn das nicht obligatorisch bei der Einreise verlangt wird, empfehlen wir einen Test zu machen. Aus eigener Erfahrung können wir sagen, dass sich die Angebote der Testzentren recht deutlich voneinander unterscheiden. Vor allem ist es stets sehr wichtig, dass man sein Testergebnis zügig und vor allem auch rechtzeitig vor dem Abflug vorliegen hat. Oft muss man aber für einen solchen Test ganz schön weit fahren. Denn nur in Großstädten gibt es Test-Zentren, die zum Beispiel auch am Wochenende oder an Feiertagen geöffnet haben. Seit kurzem bietet die Firma ingenium einen Test an, den wir sehr überzeugend finden und den wir Ihnen deswegen hier kurz vorstellen möchten. Das Geniale an diesem PCR-Test für die Reise ist nämlich, dass man ihn zu Hause als Gurgeltest macht und die Probe von einem Kurier abgeholt wird. Außerdem garantiert die Firma die Zusendung des Ergebnisses am darauf folgenden Werktag! Hier die Details:

Covid 19 Testservice von Ingenium: PCR-Test für die Reise

  • Die Firma INGENIUM bietet einen sicheren und komfortablen PCR-Test für die Reise, den Sie von zuhause durchführen können.
  • Sie erhalten Testpaket für den PCR Test für die Reise auf dem einfachsten auf dem Postweg.
  • Die Probe wird nicht durch einen Abstrich entnommen. Sie müssen lediglich für etwa 10 Sekunden gurgeln.
  • Ein Kurier holt Ihre Probe ab, welche in einem deutschen Facharztlabor analysiert wird.
  • Sie erhalten Ihr Ergebnis spätestens am darauffolgenden Werktag als PDF Datei.

Welche Vorteile hat dieser PCR Test für die Reise?

Sie können die Probe selbst zuhause entnehmen und minimieren somit den Kontakt zu potenziell infizierten Personen.

Es wird zugesichert, dass Sie das Ergebnis innerhalb des nächsten Werktags erhalten. Damit fällt die Unsicherheit weg, ob das Ergebnis rechtzeitig vor Abreise bei Ihnen eintrifft. Denn etliche Länder fordern einen negativen Test, der weniger als 72 Stunden vor Einreise durchgeführt wurde.

Das Ergebnis wird vergleichsweise schnell übermittelt. Trotzdem handelt sich bei dem Test nicht um einen Schnelltest, sondern um ein molekularbiologisches Verfahren (sog. RT-PCR), das im Gegensatz zu den Schnelltests von den meisten Staaten anerkannt wird.

Im Gegensatz zu der Entnahme der Probe mit einem Wattestäbchen (in Rachen oder Nase) ist dieses Testverfahren schmerzfrei. Dabei ist das Verfahren laut Aussage der Firma gemäß international durchgeführter Studien ebenso verlässlich wie ein Abstrich.

Weitere Informationen zum PCR-Test für die Reise
Weitere Informationen zu dem PCR-Test für die Reise erhalten Sie direkt auf der Seite des Anbieters INGENIUM.

Informationen zu den Einreisebestimmungen Ihres Reiselandes erhalten Sie auf der entsprechenden Seite des Auswärtigen Amts. 

Ebenso wichtig wie ein PCR Test für die Reise ist eine vollumfassende Krankenversicherung. Unsere Tipps dazu haben wir im Blogartikel Corona und Auslandskrankenversicherung: Was ist zu beachten? zusammengestellt.

Um eine Vorstellung zum Reisen während Corona zu bekommen lesen Sie den Erfahrungsbericht von Ibrahim.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter 0221 6696250 und info@nomad-reisen.de zur Verfügung.

Autor: Natalie Szydlik