Gruppenreisen Oman

Wüste oder Gebirge? Wandern, auf dem Kamel, oder doch mit dem Geländewagen? Welcher Reisetyp sind Sie? Unsere Oman Gruppenreisen bieten eine unglaubliche Vielfalt an verschiedenen Möglichkeiten, dieses faszinierende Land zu erkunden. Sie legen mehr Wert auf individuelle Reiseerfahrungen? Neben den Oman Gruppenreise bieten wir auch Individualreisen in Oman an. Gerne gestalten wir eine Reise frei nach Ihren Wünschen!

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere verschiedenen Rundreisen, Erlebnisreisen, Expeditions-, Wander- und Trekkingreisen in Oman und finden Sie heraus, welche Oman Gruppenreise perfekt zu Ihnen passt.  Egal, für welche Oman Gruppenreise Sie sich entscheiden, wir legen immer großen Wert auf Authentizität. Abseits von klassischen Touristenrouten erleben Sie die schönsten Orte des Landes. Kleine Reisegruppen mit maximal 12 Reisenden und unser Reiseleiter Ibrahim al-Balushi garantieren einen echten Zugang zu den Menschen in Oman. Dabei hilft uns unsere langjährige Erfahrung, denn schon seit 1995 führen wir als erster deutscher Reiseveranstalter Oman Gruppenreisen durch. Besonders Outdoor- und Aktivreisen sind unsere Spezialität. Und gibt es einen besseren Weg, Natur, Menschen und Land kennen zu lernen?

Oman zu Fuß erkunden

Wer ganz tief in die Vielfalt der Natur Omans eintauchen und sich dabei noch körperlich betätigen möchte, dem legen wir unsere Aktivreisen in Oman ans Herz. Das Land hat mehr zu bieten als trockene Wüste: Auf unserer umfassenden Wanderreise Wahiba & Berge lernen Sie die schönsten Naturlandschaften Omans kennen.

Wanderreise umfassend - Wahiba und Berge
  • 15 Tage, 6 – 12 TeilnehmerOman Reisetyp Wandern
  • Unterkunft: Zelt (8x), Hotel/Gasthaus (5x)
  • Unterwegs: zu Fuß, Geländewagen, ca. 1200 km

Die Highlights

  • Tageswanderungen in beiden großen Gebirgszügen des Oman, in der Wüste und am Indischen Ozean
  • Acht Zeltnächte in freier Natur
  • Schwimmtrekking im Wadi Bani Khalid
  • Bergwanderungen auf dem Djabal Shams und dem Djabal Akhdar
  • Urige und lebendige Wochenmärkte in Bahla und Nizwa
  • Wüstenwanderung in der Ramlat al-Wahiba
  • Entspannung am Indischen Ozean

Ihr Reisetyp: Sie sind gerne zu Fuß unterwegs, möchten aber jeden Tag aufs Neue entscheiden können, ob Sie lieber wandern oder es ruhig angehen lassen. Wanderungen mit einer Dauer von 5-6 Stunden sind ansonsten perfekt für Sie. Sie lieben es, in der freien Natur zu sein und zelten auch gerne. Zwischendurch freuen Sie sich auf einen Marktbummel, die Erkundung kleiner Oasen oder ein Bad im Indischen Ozean.

Reisetyp Wandern? Wadi Shab im Oman

Wandern Sie durch tiefe Schluchten, vorbei an sprudelnden Quellen und zu kleinen Oasen. Um die Natur noch näher zu erleben, beinhalten unsere Wanderreisen häufig Zeltübernachtungen. So können Sie der Natur noch näher kommen und gleichzeitig Ihre CO²-Bilanz verbessern. Erkunden Sie die Fjorde Musandams bei einem Dhow-Cruise und Strandwanderungen auf unserer Erlebnisreise in Oman und den Vereinigten Arabischen Emirate.

Musandam und der Norden - Wanderreise
  • 16 Tage, 7 – 12 TeilnehmerReisetyp Wandern
  • Unterkunft: Zelt (7x), Hotel/Gasthaus (7x)
  • Unterwegs: zu Fuß, Geländewagen, ca. 3200 km

Die Highlights

  • Erkundung des Emirats Dubai
  • Entspannte Dhowcruise in den Fjorden Musandams
  • Bizarre Felsformationen und atemberaubende Blicke am Djabal Shams
  • Pulsierender Freitagsmarkt in Nizwa
  • Strandwanderungen und Relaxen am Indischen Ozean
  • Durchquerung der Wahiba Sands mit Übernachtungen in der Wüste

Ihr ReisetypSie sind gerne aktiv und draußen unterwegs. Dabei wollen Sie Ihr Reiseziel, die Lebensweise und Kultur sowie die Menschen umfassend kennen lernen und sind dafür bereit, etwas längere Autofahrten in Kauf zu nehmen. Sie übernachten in einfachen, landestypischen Unterkünften und treten so in intensiven Kontakt zu Einheimischen. Tageswanderungen sowie kurze Trekkings sind perfekt für Sie.

Sie bevorzugen Wüsten und möchten diese Extremlandschaft in aller Ruhe genießen? Bei unserer Trekkingreise in der Rub al-Khali lernen Sie die größte Sandwüste der Welt mitsamt ihren Bewohnern hautnah kennen. Ganze 11 Tage wandern Sie gemächlich in Dünentälern und erklimmen ab und an sicher den ein oder anderen Dünengrat. Sie werden begleitet von Ibrahim al-Balushi, der die Rub al-Khali mit seiner zwanzigjährigen Wüstenerfahrung wie seine Westentasche kennt und sein Wissen auch der traditionellen Lebensweise der Beduinen gerne weitergibt. Überdies ist diese Reise absolut müllfrei und – weil wir das wenige entstehende CO² kompensieren – auch absolut klimafreundlich.

Trekking Rub al-Khali - klimafreundlich und müllfrei
  • 15 Tage, 7 -12 TeilnehmerWandern in der Rub al-khali
  • Unterkunft: Zelt (11x), Hotel (3x)
  • Unterwegs: zu Fuß, Geländewagen (ca. 500 km an zwei Transfertagen)

Die Highlights

  • 15-tägige intensive Trekkingreise im Süden Omans
  • Mit Beduinen die Sterndünen der Sandwüste Rub al-Khali erkunden (11 Tage)
  • Zeltübernachtungen in freier Natur unter dem Sternenhimmel
  • Zeit für eigene Erkundungen: Bummel über den Weihrauchmarkt von Salalah
  • Regionale Arabische Küche: Schmackhaft und komplett müllfrei genießen
  • Klimafreundlich reisen: Kompensation des gesamten CO²-Ausstoßes der Reise durch nomad

Ihr Reisetyp: Sie lieben die Natur und wollen Wüste hautnah erleben. Wanderungen in tieferem Sand sehen Sie als willkommene Herausforderung an. Sie finden die Lebensweise der Beduinen faszinierend und sind für diese Erfahrung bereit, während des Trekkings auf unbegrenzte Ressourcen und einigen Komfort zu verzichten.

Kamele und Esel – unterwegs mit tierischen Begleitern

Eine willkommene Abwechslung zum Alltag bieten vor allem unsere Reisen in Oman, auf denen Sie von Kamelen oder Eseln begleitet werden. Außerdem bringen die Tiere für Sie noch eine Portion extra Komfort mit, denn sie tragen Ihr Gepäck oder sogar Sie selbst. Entdecken Sie die Wüste Ramlat al-Wahiba gemeinsam mit Nomaden und deren Kamelen. Erleben Sie haushohe Dünen und ein unvergleichliches Sandmeer.

Oman Kameltrekking Ramlat al-Wahiba
  • 13 Tage, 6 – 12 TeilnehmerReisetyp, Kamele in der Wüste
  • Unterkunft: Zelt (7x), Hotel (5x)
  • Unterwegs: zu Fuß, Kamel, Geländewagen, ca. 680 km

Die Highlights

  • 13-tägige geruhsame Trekkingreise im Osten Omans
  • mit Lastkamelen durch die rotgoldenen Dünen der Wahiba-Wüste (7 Tage)
  • Schwimmtrekking im ganzjährig wasserführenden Wadi Bani Khalid
  • Entspannung auf einem urigen Hausboot am Indischen Ozean
  • Erkundung der Hauptstadt Muscat und der Dhow-Werften von Sur

Ihr Reisetyp: Wandern in der freien Natur ist Ihre Leidenschaft. Dabei verlassen Sie gerne feste Wanderwege und bewegen sich in tiefem Sand oder auf steinigen Untergrund. Teamgeist und Toleranz gehören zu Ihren Eigenschaften, außerdem sind Sie flexibel bei der Planung von Tagesetappen. Sie genießen die Auszeit vom Alltag. Der Verzicht auf Komfort und das Fehlen von regelmäßigen Waschmöglichkeiten während des Kameltrekkings sind daher eine Herausforderung, die Sie gerne annehmen.

Trotz der Wanderetappen bleibt auf dieser Reise ausreichend Zeit, um Vegetation und die Kamele näher kennen zu lernen. Auf einer anderen Reise erkunden Sie den Jebel Akhdar und das Sharqiyah-Gebirge, diesmal in Begleitung von Bergnomaden und ihren Lasteseln. Bewegen Sie sich auf Pfaden, die mit dem Auto nicht passierbar sind und erleben Sie unberührte Natur!

Oman Trekkingreise intensiv: Akhdar und Sharqiyah
  • 15 Tage, 6 – 12 TeilnehmerReisetyp Wandern
  • Unterkunft: Zelt (9x), Hotel (4x)
  • Unterwegs: zu Fuß, Esel, Geländewagen, ca. 1100 km

Die Highlights

  • 15-tägige anspruchsvolle Trekkingreise
  • intensive Naturerlebnisse in den Gebirgen Omans
  • 5-tägige Überquerung des Djabal Akhdar
  • Schwimmtrekking im ganzjährig Wasser führenden Wadi Bani Khalid
  • mit Lasteseln über die kargen Höhen des Hadjar ash-Sharqi (3 Tage)
  • Erkundung der Hauptstadt Muscat und der Dhow-Werften von Sur

Ihr Reisetyp: Sie sind gerne in den Bergen unterwegs. Längere Wanderungen von täglich zwischen 6 und 9 Stunden (inkl. Pausen) auf steinigem Untergrund und mit größeren Höhenunterschieden sind für Sie kein Problem. Sie genießen Übernachtungen in der freien Natur, bei denen Sie die Atmosphäre des Gebirges noch intensiver erleben können. Nach eindrucksvollen Wandertagen erkunden Sie gerne lokale Märkte und entspannen am indischen Ozean.

Oman: Trekking mit Eseln in der Sharqiyah

Reisebericht Eselstrekking Sharqiyah

So ein Trekking in den Bergen: Wie sieht das genau aus? Unser detaillierter Reisebericht von der Querung des Hadjar ash-Sharqiyah zu Fuß gibt die Antwort!

Reisen auf vier Rädern – unsere Geländewagentouren

Etwas mehr Komfort als unsere Wanderreisen bieten die Entdeckungstouren im Geländewagen. Unsere zuverlässigen Geländewagen werden von erfahrenen omanischen Fahrern sicher durch unwegsames Terrain gesteuert. Um die grandiose und abwechslungsreiche Natur hautnah erleben zu können, verbringen Sie auch während der Geländewagentour in Oman mehrere Nächte in Zelten. Durch die schnelle und komfortable Art der Fortbewegung, können Sie auf dieser 16-tägigen Reise verschiedenste Facetten des Oman kennen lernen. Der Inlandsflug zu Beginn der Reise erspart Ihnen trotz der umfassenden Route allzu lange Fahrstrecken. Entdecken Sie die grünen Plantagen in Salalah und überblicken Sie vom Sharqiyah-Gebirge aus ganze Landstriche.

Wüste Rub al-Khali, Wahiba und Oasen
  • 16 Tage, 7 – 12 TeilnehmerGeländewagen Rub al-Khali
  • Unterkunft: Zelt (6x), Hotel (8x)
  • Unterwegs: Geländewagen, zu Fuß, ca. 2800 km

Die Highlights

  • Umfassende, zweiwöchige Geländewagentour von Salalah nach Muscat
  • Ursprüngliche Oasen- und Wochenmärkte im Inner-Oman
  • Zeit für eigene Erkundungen in den bis zu 300 Meter hohen Dünen der Rub al-Khali
  • Querung der Wahiba Wüste, der zweiten omanischen Wüste
  • Erkundung des omanischen Berglandes mit Nizwa und dem Djabal Akhdar
  • Delphinbeobachtung in Muscat

Ihr Reisetyp: Sie wollen Oman ausgiebig und intensiv erkunden, sind gleichermaßen an Natur und Kultur interessiert und besuchen gerne bunte Märkte sowie traditionelle Oasenstädte. Gelegentliche Zeltübernachtungen sind dabei für  Sie kein Problem, denn die dafür nötige grundlegende Fitness bringen Sie mit. Am Ende Ihrer Erkundungstour entspannen Sie am liebsten bei einer Bootstour auf dem Meer.

Ihr Reisetyp: unterwegs im Geländewagen

Falls Sie nicht genug von der Wüste bekommen können, schicken wir Sie auf dieser Reise mit dem Geländewagen in die Rub al-Khali. Unsere Fahrer und Reiseleiter verfügen über viel Erfahrung in der Wüste. So befinden Sie sich bei ihnen auch in der Abgeschiedenheit der Wüste immer in besten Händen. Ganz nach Belieben können Sie einige Etappen zu Fuß, andere im Auto in Angriff nehmen, denn morgens stehen bei dieser Reise nach Wunsch kleine Wanderungen auf dem Programm.

Oman Wüstenreisen: Rub al-Khali Expedition bis Salalah
  • 16 Tage, 6 – 12 TeilnehmerReisetyp Wüste
  • Unterkunft: Zelt (10x), Hotel (4x)
  • Unterwegs: Geländewagen, zu Fuß, ca. 1700 km

Die Highlights

  • Anspruchsvolle Geländewagen-Expedition für Wüstenkenner
  • Erkundung des Wadi Bani Khalid mit Schwimmtrekking
  • Querung der Wahiba-Wüste und des geologisch einmaligen Gletscherbruchs Huqf
  • 6-tägige ausführliche Expedition in der Rub al-Khali mit Wanderungen
  • Zeit für Muscat und Bummel über den Weihrauchmarkt von Salalah

Ihr Reisetyp: Sie sind ein aboluter Wüstenfreak und lieben die Stille und Abgeschiedenheit dieser Extremlandschaft. Sie sind körperlich einigermaßen fit und sind ab und an gerne zu Fuß unterwegs. Sie genießen das Fahren im 4WD, und auch mal ein kleines Abenteuer wie das Freischippen eines Autos. Andererseits wollen sie nicht den ganzen Tag im Auto sitzen und endlose Strecken fahren, sondern am Morgen und am Abend Zeit für sich haben, zum Beispiel für kleine Wanderungen, oder einfach mal, um eine Stunde auf einem Dünenkamm zu sitzen. Sie übernachten gerne unter dem Sternenhimmel, weil es so still in der Wüste ist und Sie vollkommen aus dem Alltag raus sind. Sie beteiligen sich an den anfallenden Arbeiten wie dem Kochen, weil sie gerne in einem kleinen Team unterwegs sind und die Gemeinschaft genießen, den Austausch. Sie wollen auf keinen Fall gestresst werden und kommen für die Zeit in der Wüste prima ohne Uhr und Internet aus. 

Wie ist der Tagesablauf einer Wüstentour?

Möchten Sie wissen, wie eine Wüstentour bei nomad im Detail abläuft? In unserem Blogpost „Tagesablauf einer Wüstentour“ finden Sie die Antwort.

Flexibilität für jeden Reisetyp mit nomad

Unsere Reisen in den Oman bieten stets ein hohes Maß an Flexibilität. Für Sie bedeutet das einen auf Ihren Reisetyp abgestimmten Tourverlauf und damit die perfekte Möglichkeit, den Oman mit Gleichgesinnten umfassend kennen zu lernen. Unser langjähriger Partner Ibrahim al-Balushi vermittelt wie kein Zweiter die Kultur und Lebensweise seiner Heimat an unsere Gäste. Um auf unseren Gruppenreisen ein hohes Maß an Sicherheit bieten zu können, arbeiten wir nur mit erfahrenen und umsichtigen Guides und Teams zusammen. Gerne stehen wir Ihnen auch bei der Buchung einer alternativen Anreise, oder einer individuellen Verlängerung zur Seite.

Weitere Informationen
Haben Sie Ihren Reisetyp gefunden? Schauen Sie sich unsere Reisen in den Oman hier noch einmal genauer an. Sie sind sich nicht sicher, welche Reise zu Ihnen passt? Kontaktieren Sie mich gerne per Mail an s.unrecht@nomad-reisen.de oder telefonisch unter +49 221-669625-15.
Autor: Sebastian Unrecht